Mantrailing

headermantrailing

Mantrailing ist die Suche nach einer bestimmten Person. Der Unterschied zu anderen Suchhunden besteht darin, dass der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen ausschließlich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.

Die Suche wird an dem Punkt begonnen, an dem die Person zuletzt gesehen wurde, bevor sie verschwand. Im Gegensatz zum Flächen- oder Trümmersuchhund arbeitet der Mantrailer an einer etwa 6 Meter langen Leine.

Mantrailer können in der Stadt und in ländlichem Gebiet eingesetzt werden, oft auch in Zusammenarbeit mit den Flächensuchhunden.

Der Mantrailer benötigt zur Spuraufnahme einen Geruchsgegenstand der vermissten Person (z.B. ein Kleidungsstück).

Werbeanzeigen